Hausärztliche / Internistische Versorgung

 Leistungsspektrum Hausärztliche / Internische Versorgung

Vertragsärztliche Leistungen Allgemeinmedizin/Innere Medizin
(Kassenleistungen)

  • Hausärztliche- allgemeinmedizinische rundum Versorgung bei akuten und chronischen Krankheiten sowie Wundversorgung
  • Hausbesuche und Heimbetreuung
  • Check-Up Untersuchung 3-jährlich ab dem 18 Lj. (einmalig) und ab dem 35. Lj., sowie allgemeine Laboruntersuchungen
  • Quick-Messung
  • Impfung für Kinder ab 3. Lj und Erwachsene nach STIKO, z.B. TDP (Tetanus-Diphtherie-Pertussis), Pneumokokken, FSME (Zeckenimpfung), Grippeschutz etc.
  • Covid-19 Schutzimpfung ab dem 5.Lj und je nach Empfehlung
  • Ausstellung von Impf- und Genesenheitszertifikaten, auch bei „Nicht-Patienten“
  • Antigen-Schnelltest auf CoV-SARS-2 im Rahmen der Bürgertestung nach aktuellen Bestimmungen, sowie die Ausstellung der dazugehörigen Bescheinigung
  • EKG in Ruhe
  • 24 Stunden EKG Messung
  • 24 Stunden Langzeit-Blutdruckmessung
  • Belastungs-EKG, Pulsoximetrie
  • Spirometrie (*Lungenfunktionstest) bei COPD, Asthma sowie bei akuten Atemwegsinfekten
  • Operationsvor- und nachbereitung
  • Schmerzinfusionen, Injektionen, Quaddeln, Port-Versorgung
  • Geriatrische Grundversorgung sowie die dauerhafte Betreuung
  • Teilnahme an DMP-Verträgen bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2, Koronarer Herzkrankheit (*eingeschlossen der 3-monatigen Blutkontrolle, Anpassung der Medikation, Fußinspektion bei Diabetes mellitus Typ 2, Ruhe-EKG bei KHK)
  • allgemeine palliativmedizinische Betreuung, ggf. Weiterleitung an ein SAPV-Team
  • Ausfüllen von Kur- und Rentenanträgen, sowie Wiedereingliederungsplänen etc.
  • Verordnungen von Rehasport und Wassergymnastik
  • Kinder- und Jugenduntersuchung zur Eignung von Ausbildungsberufen o.ä.
  • Ernährungsberatung im Rahmen der Kassenleistung

 

Zusätzliches Leistungsspektrum- IGeL nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte)

  • Reisemedizinischer Check und Auslandsreiseimpfberatung
  • Reiseimpfungen
  • Impfungen laut STIKO nach dem vollendetem 18 Lj., z.B.: Shingix (Herpes Zoster), Impfung als Maßnahme zur Vorbeugung und Behandlung wiederkehrender bakterieller Harnwegsinfekte (Blasen- und Nierenbeckenentzündung) Strovac, Hepatitis A und B und viele mehr
  • Spezielle Labor-Untersuchungen außerhalb der kassenärztlichen Leistungen (*z.B.: Vitamin D3-Spiegel, Vitamin B12 etc.)
  • Energie- und Vitaminkur per Infusion oder Injektion
  • Führerscheintauglichkeitsuntersuchung
  • Atteste, Krankheits- und Befundberichte, Ärztliche Zeugnisse
  • (Anwalt, Altenheim, Arbeits-/Sozialamt, Versicherung etc.)
  • weiterführende Ernährungsberatung
  • Akkupunktur
  • Kinesiotaping durch nichtärztliches Personal
  • Ohrenspühlung

 

Die Abrechnung der aufgeführten Leistungen erfolgt nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), da sie in der Regel nicht von den gesetzlichen Kassen getragen werden. Bei Fragen und Terminwünschen hilft Ihnen das Praxispersonal gern weiter.

Schreiben Sie uns eine E-Mail